Präsenz-Gottesdienste zu Pfingsten

Am Pfingstwochenende wollen wir wieder mit Präsenz-Gottesdiensten starten. Hierzu müssen wir aber auf Hygiene- und Abstandsregelungen achten: Der Zugang zu den Gottesdienststätten ist beschränkt; ein Abstand zwischen den Besuchern von 1,50 bis 2 m ist einzuhalten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen. Außerdem müssen wir Teilnehmenden-Listen führen. Aus diesem Grund ist...

Lesen Sie weiter

Neues von den Konfirmanden und Vorkonfirmanden

Nach den großen Ferien starten wieder unsere Konfirmanden- und Vorkonfirmandenkurse. Wie genau sich ein Start dieser Arbeit gestalten wird, ist leider noch offen. Normalerweise würden wir im Juni zu Elternabenden einladen; darauf wollen wir aber angesichts der Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr verzichten. Alle notwendigen Unterlagen und Informationen gehen Ihnen und...

Lesen Sie weiter

Gemeindeveranstaltung „Geht nicht? Geht doch!“

Herzliche Einladung zum ONLINE-SEMINAR Das Denken Dietrich Bonhoeffers Vor 75 Jahren, am 9. April 1945, wurde Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg hingerichtet. Seine Tätigkeit im Widerstand gegen das NS-Regime, aber auch seine gesamte Theologie können selbst in unserer aktuellen Situation der Krise spannende Perspektiven aufzeigen. Bonhoeffers gesamtes Leben war geprägt...

Lesen Sie weiter

Rückblende Pfalzfelder Kaffeestubb‘ und Seniorennachmittag

Sehr gut besucht war die Seniorengeburtstagsfeier im Januar, die gleichzeitigauch das Monatstreffen der Pfalzfelder Kaffeestubb’ war, zu der alle Senioren aus unserer Gemeinde auch sonst eingeladen sind. Wunderbar vorbereitet hatten die Veranstaltung auch dieses Mal wieder die Frauen der Pfalzfelder Frauenrunde, denen größter Dank gebührt. Leider kann ich wegen der...

Lesen Sie weiter

Kleine Oster-Impression aus Pfalzfeld

Mit einigen Fotos von unserer Pfalzfelder Kirche am Karfreitag grüßen die Pfarrer Markus Risch und Johannes Dübbelde ganz herzlich an diesem denkwürdigen, aber vielleicht auch besonders intensiv erlebten Ostersonntag. Die Fotos, die am Karfreitag und heute aufgenommen wurden, sind dem Wunsch entsprungen, unsere gemeinsame Botschaft allen Versammlungsverboten zum Trotz in...

Lesen Sie weiter

Stationenweg zum Thema Passion und Ostern am Traumpfädchen Baybachquellen

Seit ein paar Tagen gibt es einen Stationenweg zum Thema Passion und Ostern am Traumpfädchen Baybachquellen. Kinder aus Pfalzfeld, Lingerhahn und umliegenden Dörfern haben anschauliche Bilder zum Thema Passion und Ostern ausgemalt. In Versform wird dazu die Geschichte von Ostern erzählt. Ihr  seid eingeladen, die  Stationenwanderung entlang des Trauschleifchens Baybachquellen...

Lesen Sie weiter

Wie wir Ostern 2020 feiern

Die Kar- und Ostertage rücken näher. Um diese zu beginnen, wird hier zu Palmsonntag morgens die Online-Predigt unseres Prädikanten Holger Pederzani veröffentlicht. Abends um 19:30 Uhr werden die Glocken unserer Emmelshausener Kirche läuten. Zu Gründonnerstag um 19 Uhr besteht die Möglichkeit, zu Hause ein Tischabendmahl mitzufeiern. Eine kurze Anleitung für...

Lesen Sie weiter

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg: Zeitzeugen gesucht

Hier ein Aufruf aus dem Pfarrbrief unserer katholischen Schwestergemeinde, den wir gerne veröffenlichen. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiave des Partnerschaftsvereins Emmelshausen-Luzy im Verbund mit der Evangelischen Kirchengemeinde Emmelshausen-Pfalzfeld und der Pfarreiengemeinschaft Vorderhunsrück. Möchten Sie selbst mitmachen? Oder kennen Sie jemanden , der sich an einer solchen Aktion gerne...

Lesen Sie weiter

Die Ostergeschichte mit biblischen Erzählfiguren

In einem ökumensichen Gemeinschaftsprojekt der Katholischen Kirchengemeinde St. Hildegard und der Evangelischen Gemeinde Emmelshausen-Pfalzfeld wird für die Kleinsten die Ostergeschichte als einzelne Video-Sequenzen nacherzählt. Das erste Video zeigt, wie Jesus zu Palmsonntag in Jerusalem eingezogen ist. Palmsonntag – Jesus zieht in Jerusalem ein Gründonnerstag – Das letzte Abendmahl Karfreitag –...

Lesen Sie weiter