Online-Predigt zum 3. Advent aus Emmelshausen.

Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über. So war das bei Zacharias, als er, beflügelt durch den heiligen Geist, begriff, wie viel Gutes Gott da im Begriff war, seinem Volk und der ganzen Welt zu tun.

Einen Kommentar posten