Angedacht: Jahresernte – Lebensernte

Jahresernte Erntedank kommt. Es ist etwas gewachsen. Wir werden genug haben. Der Sommer war trocken. Und trotzdem gab es gute Frucht. Die Ernte ist eingebracht. Wir werden leben. Wir und alle, die wir lieb haben. Jahressegen. Erntesegen. Wieder geht ein Jahr hin. Und wir gehen mit. Wir säen und ernten....

Lesen Sie weiter

Andrea Sawatzki: Brunnenstrasse

  Andrea Sawatzki war mir bisher nur als Schauspielerin bekannt. Als ich hörte, dass Sie auch schriftstellerisch aktiv ist, machte mich das neugierig. So wurde ich auf ihr „autobiographisches“ Werk aufmerksam, welches ich Ihnen heute vorstellen möchte. Andrea Sawatzki gehört „meiner“ Generation an. Sie ist 1963 geboren Ihre Kindheits- und...

Lesen Sie weiter

Leseecke: Vom Aufstehen (Helga Schubert)

Diesen Sommer war mein Urlaub anders als sonst. Ich hatte zu viele Termine und leider keinen Ortswechsel. Letzteres fehlte mir, um vom Alltag Abstand zu bekommen. Vielleicht haben Sie so etwas auch schon erlebt und sind aus den Urlaubstagen „gefühlt“ wenig erholt in den Alltag zurückgekehrt. Und vielleicht haben Sie...

Lesen Sie weiter

Impuls zum neuen Gemeindebrief

Liebe Leserinnen und Leser, Lasset uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken (Hebräer 1,24)! Der Monatsspruch für den Monat Oktober ist so leicht zu verstehen wie er schwer ist beherzigt zu werden. Mir jedenfalls fällt es oft nicht leicht, mich selber zu „tätiger Liebe“ oder...

Lesen Sie weiter

Impuls

Hallo Ihr Lieben, letzten Sonntag beim Plausch kurz vor dem Gottesdienst hat mich die Bemerkung eines Gottesdienstbesuchers nachdenklich gemacht. „Das Miteinander muss wieder gelernt werden.“ Ja das Miteinander. Gerade in der Familie und in Partnerschaften werden daran derzeit hohe Anforderungen gestellt. Man hängt sozusagen schon seit geraumer Zeit aufeinander. Es...

Lesen Sie weiter

Impuls

Liebe Interessierte, gerne nehme ich den Gesprächsfaden zu euch wieder auf, wenn auch – aus den bekannten Gründen – zunächst leider wieder nur online. Wie habt ihr die ersten Wochen des neuen Jahres verbracht? Hoffentlich bei bester Gesundheit und voller Hoffnung. Aber das mit der Hoffnung, das ist so eine...

Lesen Sie weiter

Impuls

Hallo liebe Interessierte, wenn ich ehrlich bin, befürchte ich, dass wir uns dieses Jahr nicht mehr im Gemeindewohnzimmer im Evangelischen Gemeindehaus in Emmelshausen sehen und über biblische Texte ins Gespräch kommen können. Deshalb werde ich mich auch weiterhin bemühen, online Kontakt zu halten und etwas zum Nachdenken in euren Alltag...

Lesen Sie weiter