Impuls

Liebe Interessierte, gerne nehme ich den Gesprächsfaden zu euch wieder auf, wenn auch – aus den bekannten Gründen – zunächst leider wieder nur online. Wie habt ihr die ersten Wochen des neuen Jahres verbracht? Hoffentlich bei bester Gesundheit und voller Hoffnung. Aber das mit der Hoffnung, das ist so eine...

Lesen Sie weiter

Impuls

Hallo liebe Interessierte, wenn ich ehrlich bin, befürchte ich, dass wir uns dieses Jahr nicht mehr im Gemeindewohnzimmer im Evangelischen Gemeindehaus in Emmelshausen sehen und über biblische Texte ins Gespräch kommen können. Deshalb werde ich mich auch weiterhin bemühen, online Kontakt zu halten und etwas zum Nachdenken in euren Alltag...

Lesen Sie weiter

Impuls

Gerade an zwei Abenden konnten wir uns nach dem letzten Lockdown und den Sommerferien in Emmelshausen treffen und nun sind wir wieder da angekommen, wo wir nicht mehr hinwollten. Und das fällt uns in der dunklen Jahreszeit schwerer als im aufbrechenden Frühling und Sommer. Da hat uns die Helligkeit durch...

Lesen Sie weiter

2. Timotheus 1,7 – Dieser Spruch ist ein echtes Geschenk!

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7) Liebe Leserinnen und Leser, im Januar wählten wir dieses Wort als Taufspruch für unsere jüngste Tochter aus. Da war uns noch nicht klar, wie wichtig diese Worte für...

Lesen Sie weiter

Der Aufbruch – Trotz Corona?

das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL steht nicht unbedingt in dem Ruf, gesellschaftlichen Optimismus zu versprühen. Zu nachhaltig sind die Erfolge des Blattes z.B. im Aufdecken von Skandalen. Umso mehr überraschte das Blatt in seiner Ausgabe zu Beginn der fünften Woche des Corona-Stillstands mit einem Aufmacher, der an Optimismus kaum noch zu...

Lesen Sie weiter

Impulse in den Zeiten von Social Distance

Alle vierzehn Tage, außer in den Schulferien, trifft sich der Bibelkreis im Gemeindewohnzimmer der Evangelischen Kirchengemeinde Emmelshausen. Leider kann diese Veranstaltung wie auch alle anderen Kreise seit März d. J. nicht mehr stattfinden. Daher habe ich angefangen, im wöchentlichen/vierzehntägigen Rhythmus einen Impuls zu biblischen Texten in die Runde zu schicken....

Lesen Sie weiter

Gedanken zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges

Am 8. Mai jährt sich zum 75.  Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs. Wir hatten als Gemeinde langfristig geplant, dieses Ereignisses in besonderer Weise zu gedenken.  Geplant war ein Gedenkgottesdienst in Pfalzfeld und eine anschließende deutsch-französische Begegnung mit Gästen aus Montpellier und dem Partnerschaftsverein Emmelshausen-Luzy. Leider mussten alle Planungen wegen...

Lesen Sie weiter